Pixel 3a und Pixel 3a XL. Obwohl sie manchmal als „billig” bezeichnet werden, gehören sie eher zu dem Mittelklasse-Preissegment." /> GSMchoice.com :: Der größte Katalog der GSM-Telefon
W E R B U N G

Google Pixel 3a und Pixel 3a XL schon offiziell

Veröffentlicht:
Bild: Google

Am ersten Tag der Google I / O-Konferenz 2019 präsentierte der Gigant aus Mountain View offiziell neue Smartphones Pixel 3a und Pixel 3a XL. Obwohl sie manchmal als „billig” bezeichnet werden, gehören sie eher zu dem Mittelklasse-Preissegment.

Ähnlich wie im Fall der früheren Pixels haben die Modelle aus der 3a-Serie viele gemeinsame Eigenschaften. Beide Modelle benutzen Prozessoren Qualcomm Snapdragon 670, welchem die Adreno 616 Grafik und 4 GB LPDDR4x zur Seite stehen. In beiden finden wir auch 64 GB ROM, was ein bisschen bekümmert, wenn wir die Tatsache berücksichtigen, dass der Speicherplatz dank einer microSD-Karte nicht erweitert werden kann. Zum Trost finden wir in beiden Modellen NFC und minijack-Ports. Unter Verbindungsmodulen haben wir LTE, Bluetooth 5.0 und NFC, sowie Dualband-WLAN und GPS, Glonass, Beidou, Galileo und QZSS.

Beide Modelle haben gleiche – dazu gute –Kameras. Auf der Rückseite finden wir 12,2-Megapixel-Bildsensoren mit der Pixelgröße von 1,4 Mikrometer und optisch stabilisierte Objektive mit einer f/1.8-Blende. Die Kamera wurde mit dem Nachtmodus Night Sight und der Videoaufnahme in 4K bereichert. Von vorne wurden in einem klassischen Rahmen unter dem Bildschirm die Kameras mit einer Auflösung von 8 Megapixeln und einer f/2.0-Blende eingebaut, sie haben, ähnlich wie die Kameras auf der Rückseite die Möglichkeit des digitalen Verwischens von dem Hintergrund. Die Ausstattung der neuen Pixels vervollständigen klassische Fingerabdruckscanners, Gyroskop und Interface Active Edge, das ermöglicht, manche Funktionen des Handys durch Drücken des Gehäuses zu bedienen. Beide Smartphones unterstützen das schnelle 18 W Laden.

Was unterscheidet diese Modelle? Das Google Pixel 3a hat ein 5,6-Zoll-OLED-Display und einen 3000 mAh starken Akku, im Pixel 3a XL finden wir ein 6-Zoll-Display (natürlich OLED) und einen Akku mit einer Kapazität von 3700 mAh. Kein von den neuen Pixeln hat eine Notch oder Öffnung im Bildschirm, aber die Handys unterscheiden sich leicht durch das Seitenverhältnis. In dem kleineren beträgt es 18,5:9 und im größeren - 18:9. Beide Displays haben die Full HD+ Auflösung.

Das Google Pixel 3a kostet 399 US-Dollar und Google Pixel 3a XL - 479 US-Dollar. Man kann zwischen drei Gehäusefarben wählen, darunter gibt es eine violett-pinke.

NAch Informationen von Google

Autor: Monika Konopa

Veröffentlicht:
Autor: Adam Łukowski

Dieser Artikel hat noch keine Bewertungen. Sei der Erste und fang die Diskussion an!
Geben Sie Ihre Meinung hinzu!
W E R B U N G

 Leider gibt es noch keine Meinungen.

 Geben Sie Ihre Meinung hinzu!