W E R B U N G

Oppo A7n also Oppo A5s nach Verbesserungen

Veröffentlicht:
Autor: Adam Łukowski
Oppo A7n
Oppo A7n
Bild: Oppo

Die Firma Oppo spielte in Klonen und brachte das Modell Oppo A7n auf den Markt, das ist ein naher Verwandter des früher bekannten Oppo A5s.

Das Oppo A7n hat den Prozessor MediaTek Helio P35 mit einer IMG GE8320 Grafik und ein 6,2-Zoll-Display mit einer HD+-Auflösung und einer tropfenförmigen Notch, in welcher sich eine 16-Megapixel-Frontkamera mit einem f/2.0-Objektiv versteckt. Auf der Rückseite finden wir eine Dual-Kamera, mit 13- und 2-Mpx-Bildsensoren, sowie mit f/2.2- und f/2.4-Objektiven.

Der RAM-Speicher hat 4 GB und der interne Speicher - 64 GB, es fehlt einen Port für microSD nicht. Für die Energieversorgung ist ein 4230 mAh starker Akku zuständig, unter den Verbindungsmodulen soll man außer LTE Drei-Band-Wi-Fi (2,4/5/5,1 GHz) und NFC nennen. Das Smartphone hat auch einen minijack- und microUSB-Port mit einem OTG-Modus. Man soll auch vermerken, dass das Oppo A7n zwei SIM-Karten unterstützt, unabhängig von der Speichervariante gibt es einen dreifachen Slot. Wir kennen den Preis noch nicht, aber man weiß, dass es nur eine Farbvariante des Gehäuses gibt – eine dunkelgrüne.

Nach Informationen von Oppo; 10 mal gelesen .

Autor: Monika Konopa

Veröffentlicht:
Autor: Adam Łukowski

Dieser Artikel hat noch keine Bewertungen. Sei der Erste und fang die Diskussion an!
Geben Sie Ihre Meinung hinzu!
W E R B U N G

 Leider gibt es noch keine Meinungen.

 Geben Sie Ihre Meinung hinzu!