W E R B U N G

Nokia X71 - also Nokia 8.1 Plus - schon offiziell

Veröffentlicht:
Autor: Adam Łukowski
Nokia X71
Nokia X71
Bild: Nokia

In Taiwan debütierte das Nokia X71, das bestimmt unter dem Namen Nokia 8.1 Plus auf den globalen Markt kommt...

...Auf die Bestätigung des offiziellen Debüts von diesem Modell müssen wir jedoch noch warten, deswegen halten wir uns an die Tatsachen - also das, was das Nokia X71 aus Taiwan anbietet.

Das Nokia X71 ist das erste Modell dieser Marke mit einer Öffnung im Bildschirm. Das PureDisplay hat eine Diagonale von 6,39 Zoll, ein 19,3:9-Seitenverhältnis und eine Full-HD+-Auflösung, der Hersteller informiert darüber, dass das Screen-BodyRatio-Verhältnis 93% beträgt. In der genannten Öffnung befindet sich eine 16-Megapixel-Kamera für Selfies, mit einem f/2.0-Objektiv.

Die Kamera auf der Rückseite ist viel interessanter - hat drei Bildsensoren. Der Hauptsensor hat 48 Megapixel und ein f/1.8-Objektiv und der zusätzliche 8-Megapixel-Bildsensor macht 120-Grad-Weitwinkelfotos. Ihre Arbeit vervollständigt der dritte 5-Megapixel-Bildsensor mit einem f/2.0-Objektiv - zum Verwischen des Hintergrundes. Das Herz des Nokia X71 ist der Prozessor Snapdragon 660, welchem 6 GB RAM und 128 GB ROM zur Seite stehen, der Speicherplatz kann dank einer microSD-Karte um 256 GB erweitern. Das Smartphone hat einen klassischen Fingerabdruckscanner auf der Rückseite und minijack-Port, für die Energieversorgung ist ein 3500 mAh starker Akku, mit einer 18-W-Schnellladeoption zuständig.

An Bord gibt es Module LTE, Wi-Fi 802.11 a/b/g/n/ac, Bluetooth 5.0 und GPS / GLONASS / Beidou Navigation. Das Nokia X71 läuft unter dem Betriebssystem Android 9.0 Pie und gehört zu dem Android One Programm. Die Abmessungen des Gehäuses betragen 157,19x76,45x7,98 mm, das Handy wiegt 180 g. Ein interessantes Detail ist die Benachrichtigungsdiode um die Power-Taste herum. Der Preis beträgt in Taiwan 11900 der dortigen Dollars, was 387 US-Dollar macht.

Nach Informationen von Nokia; 24 mal gelesen .

Autor: Monika Konopa

Veröffentlicht:
Autor: Adam Łukowski

Dieser Artikel hat noch keine Bewertungen. Sei der Erste und fang die Diskussion an!
Geben Sie Ihre Meinung hinzu!
W E R B U N G

 Leider gibt es noch keine Meinungen.

 Geben Sie Ihre Meinung hinzu!