W E R B U N G

Honor 10i – die nächste Premiere in Russland

Veröffentlicht:
Autor: Adam Łukowski
Honor 10i
Honor 10i
Bild: Honor

Es war leise und ruhig, und auf einmal… die nächste Premiere in Russland. Diesmal kam das Honor 10i ohne großes Aufsehen auf den Markt.

Das Honor 10i ist mit dem schon bekannten Honor 10 Lite verwandt – es unterscheidet sich jedoch z.B.: durch Kameras. Aber von Anfang an…

Das Honor 10i ist mit einem 6,21-Zoll-Display mit einer Auflösung von 1080x2340 Pixeln und einem Kirin 710 z GPU Turbo 2.0 Prozessor ausgestattet, dazu gibt es 4 GB RAM und 128 GB ROM. Das Gerät ist mit einem 3400 mAh starken Akku gespeist, in der Rolle des Betriebssystems haben wir Android Pie mit einer EMUI 9.0.1 Oberfläche.

Das Handy unterstützt natürlich LTE, Singleband-WLAN, Bluetooth 4.2 und NFC, es hat einen Fingerabdruckscanner. Die Frontkamera ist einzeln, hat 32 Megapixel, die Kamera auf der Rückseite ist dreifach, mit 24-, 8- und 2-Mpx-Bildsensoren und Objektiven (entsprechend) f/1.8, f/2.4 und f/2.4. Man kann zwischen drei Farbversionen wählen, aber Honor nannte den Preis für den russischen Markt noch nicht. Diesen kann man in russischen, technologischen Medien finden, sie informieren über 19990 Rubel, also 312 US-Dollar.

Nach Informationen von Honor; 88 mal gelesen .

Autor: Monika Konopa

Veröffentlicht:
Autor: Adam Łukowski

Dieser Artikel hat noch keine Bewertungen. Sei der Erste und fang die Diskussion an!
Geben Sie Ihre Meinung hinzu!
W E R B U N G

 Leider gibt es noch keine Meinungen.

 Geben Sie Ihre Meinung hinzu!