W E R B U N G

Das neue iPad Air und iPad Mini

Veröffentlicht:
Autor: Adam Łukowski
iPad Air
iPad Air
Bild: Apple

Ohne großes Aufsehen führt Apple zwei neue iPads ein. Diesmal wurden das iPad Mini und iPad Air erfrischt.

Das iPad Mini der fünften Generation unterscheidet sich von dem Vorgänger aus dem Jahr 2015 nicht bedeutend. Es hat die ganze Zeit zwei Lautsprecher, die Touch ID und 8-Megapixel-Kamera. Es wurde auch die Kamera für FaceTime HD verbessert, sie hat jetzt 7 Megapixel. Das 7,9-Zoll-Display mit einer Auflösung von 2048x1536 Pixeln wurde korrigiert und bedeckt die Farbpalette DCI-P3. Noch mehr wird der Bildschirm mit dem Apple Pen bedient - aber man muss den Stift separat für 99 US-Dollar kaufen. Das iPad Mini hat auch ein neues Herz - den Prozessor Apple A12 Bionic. Man kann zwischen zwei Farben und zwei Speicher- und Verbindungsvarianten wählen. Das Modell 64 GB Wi-Fi kostet 399 US-Dollar und die Version mit 256 GB - 549 US-Dollar. In der Version mit LTE betragen die Preise 529 und 579 US-Dollar.

Das neue iPAd Air hat auch den Prozessor A12 Bionic, aber der Bildschirm ist schon größer - hat 10,5 Zoll. Das neue Air bekam einen Akku, der 10 Stunden lang arbeiten kann und ähnlich wie das Modell unterstützt den Stift Apple Pen. Die Ausstattung vervollständigt eine 8-Megapixel-Kamera und die Versionen mit LTE unterstützen DualSIM - wobei eine Karte die eSIM ist. Die Modelle mit WLAN kosten 499 US-Dollar für die Variante mit 64 GB und 649 US-Dollar für das Modell mit 256 GB. Die Wi-Fi+LTE-Varianten wurden entsprechend auf 629 und 779 US-Dollar geschätzt.

Nach Information von Apple; 55 mal gelesen .

Autor: Monika Konopa

Veröffentlicht:
Autor: Adam Łukowski

Dieser Artikel hat noch keine Bewertungen. Sei der Erste und fang die Diskussion an!
Geben Sie Ihre Meinung hinzu!
W E R B U N G

 Leider gibt es noch keine Meinungen.

 Geben Sie Ihre Meinung hinzu!