W E R B U N G

Xiaomi Black Shark 2 - die zweite Generation des Gaming-Monstrums

Veröffentlicht:
Autor: Adam Łukowski
Bild: Xiaomi

Die Firma Xiaomi präsentierte die zweite Generation des Gaming-Smartphones unter dem Namen Xiaomi Black Shark 2, obwohl das tatsächlich das dritte Modell aus dieser Serie ist.

Das Xiaomi Black Shark 2 (wir sollen es mit dem Modell Black Shark Helo nicht verwechseln, dieses war auch unter dem Namen Black Shark 2 bekannt) hat ein 6,39-Zoll-AMOLED-Display mit einer Full HD+ Auflösung und einen Qualcomm Snapdragon 855 Prozessor mit einem speziellen Kühlsystem, die Hitze wird in diesem über eine Flüßigkeit abgeführt. Dem Prozessor stehen 6, 8 oder 12 GB RAM und 128 oder 256 GB ROM zur Seite.

Das Xiaomi Black Shark 2 hat zusätzliche Touch-Trackballs an der Seite des Gehäuses, verbesserte Antennen in der Form des X-Buchstaben und einen im Bildschirm eingebauten Fingerabduckscanner. Die Kamera auf der Rückseite besteht aus zwei Bildsensoren - einem 48-Megapixel Sony IMX586 mit einem f/1.75-Objektiv und 12-Megapixel Samsung S5K3M5 mit einem f/2.2-Teleobjektiv, das ein zweifaches Zoom ohne Verluste garantiert. Die Frontkamera hat 20 Megapixel und ein f/2.0-Objektiv. Das Handy ist mit einem 4000 mAh starken Akku, mit einer 27-W-Schnellladeoption gespeist.

Man kann zwischen zwei Farbversionen wählen, die Preise betragen:

  • 6+128 GB - 3199 Yuan, 477 USD
  • 8+128 GB - 3499 Yuan, 522 USD
  • 8+256 GB - 3799 Yuan, 566 USD
  • 12+256 GB - 4199 Yuan, 626 USD

Nach Informationen von Xiaomi; 20 mal gelesen .

Autor: Monika Konopa

Veröffentlicht:
Autor: Adam Łukowski

Dieser Artikel hat noch keine Bewertungen. Sei der Erste und fang die Diskussion an!
Geben Sie Ihre Meinung hinzu!
W E R B U N G

 Leider gibt es noch keine Meinungen.

 Geben Sie Ihre Meinung hinzu!