W E R B U N G

Huawei Nova 4e offiziell

Veröffentlicht:
Autor: Adam Łukowski
Huawei Nova 4e
Huawei Nova 4e
Bild: Huawei

Die Premiere des Huawei Nova 4e ist keine Überraschung – wir kannten ihren Termin und viele Daten des Handys tauchten im Internet auf... Aber aus dem Chronikpflicht informieren wir: das Huawei Nova 4e wurde offiziell dargestellt.

Das Huawei Nova 4e debütierte in China, man weiß nicht, ob und wann es in anderen Ländern erhältlich sein wird. Es ist möglich, dass es dort unter einem anderen Namen erscheint, weil man sagt, dass das Huawei P30 Lite sein kann. Die Spezifikation ist auch dem Modell Honor 10i ähnlich, über welches wir schon geschrieben haben.

Was bietet das Huawei Nova 4e an? Außer der ziemlich schablonenhaften Spezifikation haben wir eine dreifache Kamera mit 24-, 8- und 2-Megapixel-Bildsensoren, wobei der Hauptblidsensor ein f/1.8-Objektiv und die nächste 8-Megapixel-Kamera ein Weitwinkelobjektiv hat. Die Frontkamera wurde gemäß der Trends für die Geräte aus dem Mittelklasse-Preissegment in einer tropfenförmigen Notch platziert. Sie hat starke 32 Megapixel und ein f/2.0-Objektiv. Die schon genannte Notch wurde in dem IPS-Bildschirm mit einer 6,15-Zoll-Diagonale und Auflösung von 2312x1080 Pixeln ausgeschnitten.

Das Herz des Handys ist der Prozessor Kirin 710, welchem eine Mali-G51 Grafik, GPU Turbo 2.0 Technologie und 4 oder 6 GB RAM zur Seite stehen. Der Speicherplatz für Daten hat 128 GB und kann dank einer microSD-Karte um 512 GB erweitert werden. Für die Energieversorgung ist ein 3340 mAh starker Akku mit einer 9V2A Schnelladeoption zuständig. Der Preis beträgt abhängig von der RAM-Variante 1999 oder 2299 Yuan, was 299 und 343 US-Dollar macht.

Nach Informationen von Huawei; 81 mal gelesen .

Autor: Monika Konopa

Veröffentlicht:
Autor: Adam Łukowski

Dieser Artikel hat noch keine Bewertungen. Sei der Erste und fang die Diskussion an!
Geben Sie Ihre Meinung hinzu!
W E R B U N G

 Leider gibt es noch keine Meinungen.

 Geben Sie Ihre Meinung hinzu!