W E R B U N G

Honor Play 8A (also 8A) schon offiziell

Veröffentlicht:
Autor: Adam Łukowski
Honor Play 8A
Honor Play 8A
Bild: Vmall

In China debütierte das Honor Play 8A, das früher aus nicht offiziellen Informationslecks als Honor 8A bekannt war. Das Handy gibt es schon im Angebot des offiziellen Internetladens von Huawei, obwohl es am 8. Januar debütieren soll.

Das Honor Play 8A hat einen IPS-Bildschirm mit einer Diagonale von 6,088 Zoll und HD+-Auflösung, und einer tropfenförmigen Notch, in welcher sich eine 8-Megapixel-Kamera für Selfies mit einem f/2.0-Objektiv und der fest eingestellten Schärfe befindet. Wenn wir schon von der Kamera reden - auf der Rückseite gibt es auch eine Single-Kamera, sie hat 13 Megapixel, PDAF und ein f/1.8-Objektiv. Das Herz des Handys ist ein neuer Prozessor von MediaTek - Helio P35, mit 8 Kernen Cortex-A53, einer 2,3 GHz Taktung und PowerVR GE8320 Grafik. Das Smartphone hat zusätzlich 3 GB RAM und 32 oder 64 GB ROM und einen microSD-Steckplatz.

Das Honor Play 8A läuft unter dem Android 9 mit einer EMUI 9.0 Oberfläche, ist mit einem 3020 mAh starken Akku, mit der Option des schnelles Laden bis 10W via USB-C gespeist. Das Honor Play 8A hat natürlich LTE, Bluetooth 4.2 oder GPS, aber hat kein Gyroskop oder NFC, WLAN funktioniert nur im 2,4 GHz Band. Das Gehäuse mit Abmessungen von 156,28 x 73,5 x 8 mm ist in vier Farbversionen erhältlich und das Handy wiegt 150 g. Zur Zeit kennen nur wir den Preis für Buchen der billigeren Variante - dieser beträgt 799 Yuan, also 117 US-Dollar. Man weiß, dass man ein bisschen mehr bezahlen muss, wenn der Verkauf anfängt.

Nach Informationen von Vmall; 147 mal gelesen .

Autor: Monika Konopa

Veröffentlicht:
Autor: Adam Łukowski

Dieser Artikel hat noch keine Bewertungen. Sei der Erste und fang die Diskussion an!
Geben Sie Ihre Meinung hinzu!
W E R B U N G

 Leider gibt es noch keine Meinungen.

 Geben Sie Ihre Meinung hinzu!