W E R B U N G

Nokia 8.1 offiziell dargestellt

Veröffentlicht:
Autor: Adam Łukowski
Bild: Nokia

HMD Global sagte heute das Einführen des Modells Nokia 8.1 auf den europäischen Markt an - das ist eine neue Version des Flaggschiff-Geräts.

Das Nokia 8.1 ist das erste Smartphone von der Firma Nokia, das mit dem vorinstallierten Android 9 Pie auf den Markt gebracht wurde. Für die Widerstandsfähigkeit des Handys ist ein Alu-Rahmen 6000 zuständig, und um schönes Aussehen kümmert sich das dualfarbige Gehäuse mit Kontrast zwischen dem Glas, polierten Metall und der sandgestrahlten Oberfläche. Das Nokia 8.1 hat ein 6,18-Zoll-Display und eine FullHD+-Auflösung, in der HDR 10 Technologie.

Das Herz des Nokia 8.1 ist der Prozessor Qualcomm Snapdragon 710, der durch 4 GB RAM und 64 GB ROM unterstützt wird. Der Speicherplatz kann dank einer microSD-Karte um 400 GB erweitert werden. Für die Energieversorgung ist ein 3500 mAh starker Akku mit einer Schnellladeoption zuständig.

Um die Qualität der Fotos kümmern sich die Kameras von Zeiss. Der Hauptbildsensor in der Dual-Kamera hat 12 Megapixel und 1/2,55"-Größe mit 1,4-Mikron-Pixeln und die Hilfskamera hat 13 Megapixel. Von vorne gibt es eine 20-Megapixel-Kamera in der 0,9-Mikron-Größe, mit der Möglichkeit des Verbindens von vier Nachbarnpixeln in ein Superpixel, was bessere Fotos beim schwachen Licht garantiert. Die Filme kann man maximal in 4K aufnehmen - für die Beschallung ist das OZO System zuständig.

Das Nokia 8.1 wird am Anfang Januar 2019 in einer dunkelblauen und silbernen Variante erhältlich sein. Später soll noch eine kupferrot-braune Version erscheinen. Der empfohlene Verkaufspreis beträgt 399 Euro.

Nach Informationen von Nokia; 8 mal gelesen .

Autor: Monika Konopa

Veröffentlicht:
Autor: Adam Łukowski

Dieser Artikel hat noch keine Bewertungen. Sei der Erste und fang die Diskussion an!
Geben Sie Ihre Meinung hinzu!
W E R B U N G

 Leider gibt es noch keine Meinungen.

 Geben Sie Ihre Meinung hinzu!