W E R B U N G

Motorola Moto Z3 Play offiziell

Veröffentlicht:
Autor: Adam Łukowski
Motorola Moto Z3 Play
Motorola Moto Z3 Play
Bild: Motorola

Motorola präsentierte offiziell das Modell Moto Z3 Play. In diesem Modell setzte der Hersteller stark auf die Fotografie und ihre Abwechslung.

Das Motorola Moto Z3 Play hat ein dünnes Gehäuse, das für die Mitarbeit mit Modulen Moto Mods geeignet ist. Das Gerät verfügt über ein 6-Zoll-AMOLED-Display mit einer FullHD+-Auflösung und einem 18:9-Seitenverhältnis, das Display wird durch Gorilla Glass 3 geschützt. Das Herz des Handys ist ein 8-Kernprozessor Qualcomm Snapdragon 636, dem 4 GB RAM und eine Adreno 509 Grafik zur Seite stehen. Der interne Speicher ist in zwei Varianten erhältlich - 32 und 64 GB - der Speicherplatz kann dank einer microSD-Karte erweitert werden.

Das Motorola Moto Z3 Play unterstützt LTE, hat auch Dualband-Wi-Fi, Bluetooth 5.0, NFC und Navigation GPS/Glonass/Beidou. Es gibt keinen minijack-Port, seine Rolle erfüllt ein USB-C-Port, im Satz haben wir einen Headset-Zwischenstecker. Das Handy hat auch einen Fingerabdruckscanner, ein System der Gesichtserkennung und einen 3000 mAh starken Akku mit einer Schnellladeoption. Alles läuft unter dem fast reinen Android 8.1, aber es wurde ein Update angesagt.

Die Frontkamera hat 8 Megapixel und eine f/2.0-Blende, auf der Rückseite gibt es einen 12-Megapixel-Bildsensor und ein f/1.7-Objektiv, sowie einen 5-Megapixel-Hilfsbildsensor und ein f/2.2-Objektiv. Die Kamera nimmt Videos in 4K auf, kann auch Fotos mit annimierten Elementen im Bild machen, sowie Elemente nur in einer, vom Benutzer gewählten Farbe hervorheben. Es gibt auch das klassische Verwischen des Hintergrundes und die Applikation Google Lens.

Das Motorola Moto Z3 Play kommt im Sommer auf den europäischen Markt, aber wir wissen noch nicht, wie viel es kostet. Man weiß dafür, dass es sowohl eine Dual- als auch Single-SIM-Veriante gibt. Es erscheint auch die Power Edition Variante, die mit einem kostenlosen Moto-Mode - einem zusätzliche Akku verkauft wird. In Brasilien wurde das Smartphone auf 2299 Reais, also etwa 602 US-Dollar.

Nach Informationen von Motorola; 150 mal gelesen .

Autor: Monika Konopa

Veröffentlicht:
Autor: Adam Łukowski

Dieser Artikel hat noch keine Bewertungen. Sei der Erste und fang die Diskussion an!
Geben Sie Ihre Meinung hinzu!
W E R B U N G

 Leider gibt es noch keine Meinungen.

 Geben Sie Ihre Meinung hinzu!