W E R B U N G

Vivo X21 und X21UD offiziell dargestellt

Veröffentlicht:
Autor: Adam Łukowski
Vivo X21
Vivo X21
Bild: Vivo

Die Firma Vivo präsentierte heute das neue Modell, das insofern interessanter ist, dass es in zwei Varianten erhältlich ist – mit einem traditionellen (Vivo X21) und einem im Bildschirm versteckten (Vivo X21UD) Fingerabdruckscanner.

Das Vivo X21 und Vivo X21UD verfügen über Bildschirme ohne Rahmen, mit einem Ausschnitt und einer 6,28-Zoll-Bildschirmdiagonale und Auflösung von 1080 x 2280 Pixeln. Drinnen arbeitet ein 8-Kernprozessor Snapdragon 660 mit der Unterstützung von 6 GB RAM. Der eingebaute Speicher des Modells X21 hat eine Kapazität von 64 oder 128 GB, im X21UD gibt es eine Version - 128 GB. In beiden Modellen kann der Speicherplatz dank einer microSD-Karte erweitert werden.

Das Vivo X21 und X21UD haben auch 3200 mAh starke Akkus, LTE, Dualband-Wi-Fi, Bluetooth 5.0 und USB-Ports mit Unterstützung von OTG. Beide Smartphones-Versionen wurden mit Dual-Kameras und Bildsensoren von Samsung mit Auflösungen von 12 und 5 Megapixeln und entsprechend mit f/1.8- und f/2.4-Objektiven. Die Frontkamera kommt auch von Samsung, hat 12 Megapixel und ein f/2.0-Objektiv. Alles läuft unter dem Betriebssystem Android 8.1 und die Abmessungen des Geräts betragen 154,45 x 74,78 x 7,37 mm. Beide Modelle wiegen 156,2 g.

Das Vivo X21 kostet 2898 Yuan für eine 64-GB-Version und 3198 Yuan für eine 128-GB-Variante. Nach der Umrechnung macht das 458 und 505 US-Dollar. Das Vivo X21UD ist für 3598 Yuan erhältlich, mit 6+128 GB. Nach der Umrechnung macht das 569 US-Dollar. Das Gehäuse ist in einer schwarzen, weißen und roten Variante erhältlich.

Nach Informationen von Vivo; 115 mal gelesen .

Autor: Monika Konopa

Veröffentlicht:
Autor: Adam Łukowski

Dieser Artikel hat noch keine Bewertungen. Sei der Erste und fang die Diskussion an!
Geben Sie Ihre Meinung hinzu!
W E R B U N G

 Leider gibt es noch keine Meinungen.

 Geben Sie Ihre Meinung hinzu!