W E R B U N G

Samsung Galaxy A6 und A6+ schon auf der Webseite des Herstellers

Veröffentlicht:
Autor: Adam Łukowski
Samsung Galaxy A6 und A6+ auf der Webseite des Herstellers
Samsung Galaxy A6 und A6+ auf der Webseite des Herstellers
Bild: Samsung

Die offizielle Premiere der Modelle Samsung Galaxy A6 und Galaxy A6+ fand noch nicht statt, aber der Hersteller veröffentlichte schon auf seiner Webseite ihre Fotos und Spezifikationen.

Trotz der Veröffentlichung der Daten von beiden Modellen ist das Datum der Premiere die ganze Zeit nicht bekannt - sie haben die Bezeichnung "bald erhältlich". Bei Samsung können wir die Fotos sehen, die die Haupteigenschaften der neuen Modelle beschreiben - der Hersteller unterstreicht z.B.: das bequeme Platzieren eines Fingerabdruckscanners oder eine gute Klangqualität dank dem System Dolby Atmos. Man zeigte auch deutlich die Vorteile der Super-AMOLED-Displays.

Das Samsung Galaxy A6 ist mit einem 5,6-Zoll-Display mit einem 18,5:9-Seitenverhältnis und einer HD+-Auflösung und einem 8-Kernprozessor mit einer 1,6 GHz Taktung ausgestattet, dazu gibt es 3 GB RAM. Für das Fotografieren sind zwei 16-Megapxiel-Kameras zuständig. Die Frontkamera hat ein f/1.9-Objektiv und Kamera auf der Rückseite ein f/1.7-Objektiv. Das A6 ist mit einem 3000 mAh starken Akku gespeist und die Abmessungen des Gehäuses betragen 149,9 x 70,9 x 7,7 mm.

Das Samsung Galaxy A6+ ist größer - seine Abmessungen betragen 160,1 x 75,7 x 7,9 mm, aber hat einen stärkeren (3500 mAh) Akku und natürlich ein größeres Display - 6-Zoll Full HD+. In diesem Modell finden wir einen 8-Kernprozessor, aber schon mit einer 1,8 GHz Taktung und Unterstützung von 4 GB RAM. Die Kameras sind auch besser. Die Frontkamera hat 24 Megapixel und ein f/1.9-Objektiv, auf der Rückseite finden wir eine Dual-Kamera mit 16+5 -Megapixel-Bildsensoren und entsprechend mit f/1.7- und f/1.9-Objektiven.

Beide Modelle haben LED-Dioden, die Frontkameras unterstützen, beide haben auch 32 GB ROM. In beiden Geräten finden wir das Betriebssystem Android Oreo und microSD-Steckplätze. Die Smartphones haben auch die Lösungen eines intelligenten Assistenten - Bixby Vision, Bixby Home und Bixby Reminder. Was interessant ist, informierte der Hersteller über die Wasserfestigkeit nicht - obwohl ein entsprechendes Feld in der Tabelle mit Daten sichtbar ist.

Nach Informationen von Samsung; 124 mal gelesen .

Autor:
Monika Konopa

Veröffentlicht:
Autor: Adam Łukowski

Dieser Artikel hat noch keine Bewertungen. Sei der Erste und fang die Diskussion an!
Geben Sie Ihre Meinung hinzu!
W E R B U N G

 Leider gibt es noch keine Meinungen.

 Geben Sie Ihre Meinung hinzu!