W E R B U N G

MWC18: NOA – der Smartphones-Hersteller aus Kroatien

Veröffentlicht:
Autor: Jolanta Szczepaniak
Eine kroatische Firma mit einem interessanten Portfolio der Smartphones
Eine kroatische Firma mit einem interessanten Portfolio der Smartphones
Bild: Jacek Filipowicz/GSMchoice.com

NOA ist eine kroatische Firma, die während der Messe in Barcelona neue Smartphones aus der N-Serie präsentierte - Rentabilität, gute Spezifikation und tolles Aussehen (obwohl manchmal stark nach dem Design vom iPhone inspiriert) – das sind die wichtigsten, charakteristischen Merkmale der Marke.

Die genannten Neuheiten sind das Modell NOA N1 und NOA N10. Das NOA N1 ist ein Modell aus einem unteren Preissegment, was nicht bedeutet, dass es eine schwache Spezifikation hat. Die umfasst ein 5,5-Zoll-Display mit einem 9:18-Seitenverhältnis und einer HD+-Auflösung, einen Prozessor MediaTek MT6739 mit einer 1,5 GHz Taktung, 2 GB RAM und 16 GB ROM. Was die Fotografie betrifft, verfügt es über eine 5-Megapixel-Frontkamera und Dual-Kamera auf der Rückseite (13 + 5 Megapixel). Es läuft unter dem Betriebssystem Android 8.0 Oreo, hat einen 3000 mAh starken Akku und USB-C-Port.

Das NOA N10 ist wahrscheinlich das stärkste Modell des kroatischen Herstellers, das in Barcelona präsentiert wurde. Es hat einen Bildschirm mit einem Ausschnitt wie im iPhone und in seiner Spezifikation finden wir u.a.: einen Prozessor MediaTek P40, dem 6 GB RAM und 128 GB ROM zur Seite stehen. Alles ist mit einem 4000 mAh starken Akku gespeist.


NOA konzentrierte sich auf dem diesjährigen Mobile World Congress in Barcelona auf dem neuen Smartphone Noah N7 mit einem 5,7-Zoll-HD+-Display mit einem 18:9-Seitenverhältnis. Dazu gibt es ein keramisches Gehäuse, verbesserte Fotos, eine Funktion des Gesichtserkennung – und einen vernünftigen Preis – das sind die wichtigsten Eigenschaften dieses Modells.


Es lohnt sich auch, sich das Modell NOA Element H10le anzuschauen. Es ist mit einem 10-Kernprozessor Mediatek, 4 GB RAM und 64 GB Rom ausgestattet. Das Smartphone hat eine 13-Megapixel-Kamera auf der Rückseite und 13-Megapixel-Frontkamera für Selfies. Dazu gibt es ein AMOLED-FullHD-Display mit einer Bildschirmdiagonale von 5,5 Zoll und einen 3800 mAh starken Akku. Ein glattes und elegantes Gehäuse aus einer Metalllegierung mit der Dicke von nur 7,1 mm ist auffallend. Man soll noch zugeben, dass im Ranking von EISA (Europäische Vereinigung von Bild und Ton) das Modell NOA Element H10le als der rentabelste Einkauf gewählt wurde.


Wir haben auch ältere Modelle aus der N-Serie gesehen, solche wie N2, N5 oder N8. Unten könnt ihr die Spezifikation und das Aussehen von diesen Smartphones sehen.


Autor:
Adam Łukowski

Autor:
Jacek Filipowicz

Quelle: GSMchoice.com; 161 mal gelesen .

Autor:
Monika Konopa

Veröffentlicht:
Autor: Jolanta Szczepaniak

Dieser Artikel hat noch keine Bewertungen. Sei der Erste und fang die Diskussion an!
Geben Sie Ihre Meinung hinzu!
W E R B U N G

 Leider gibt es noch keine Meinungen.

 Geben Sie Ihre Meinung hinzu!